Ein Azorenhoch sorgt für ruhiges Wetter am Montag

Am heutigen Montag dehnt sich ein Azorenhoch mit einem Keil weiter nach Mitteleuropa aus,welches im Verlauf für ruhiges Wetter über Deutschland sorgt. Im Tagesverlauf erreicht eine schlappe Kaltfront den Nordwesten, allerdings mach diese sich nur mit ein wenig Regen bemerkbar.

Im großen und ganzen bleibt das Wetter über Deutschland recht freundlich, bis zur Wochenmitte auch wieder sommerliche Temperaturen. Wettergefahren sind derzeit nicht zu erwarten.

Das Wetter für Montag im Detail

Heute in Südostbayern anfangs Regen. Ansonsten aus Westen Durchzug dichter Bewölkung und besonders am Nachmittag und Abend im Nordwesten vereinzelt etwas Regen. Im Osten etwas mehr Sonnenschein.

An den Alpen aber noch einzelne Schauer. Höchsttemperatur 21 bis 25 Grad, an der Nordsee um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, im Süden aus Nordwest. An der Nordsee vereinzelt steife Böen. In der Nacht zum Dienstag teils wolkig, teils gering bewölkt oder klar, im äußersten Norden gelegentlich etwas Regen.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.