Ein Hauch von Frühling beschert uns heute Hoch Kathrin

Das Hochdruckgebiet Kathrin liegt mit seinem Kern. genau über Deutschland. Der heutige Donnerstag wird ein ruhiger und Vorfrühlingshafter Tag, mit einem deutlichem Angebot an Wärme und Sonne.

Um es gleich vorweg zu nehmen, Wettergefahren sind am heutigen Donnerstag nicht zu erwarten. Diesen Tag sollte man genießen, ab Morgen kommt Tief Christoph mit einer Kaltfront, die allerdings nicht sehr wetterwirksam ist.

Im weiteren Tagesverlauf ist es wieder vielerorts freundlich und frühlingshaft warm. Einzig im Norden und Nordosten ziehen zeitweise dichtere Wolkenfelder vorüber.

In der Nacht zum Freitag zieht dann die besagte Kaltfront von Nordwesten auf  zum Morgen dann auch Regen, diesen vor allem vom Emsland bis nach Schleswig Holstein.

FAZIT: Der heutige Donnerstag wird ein Tag zum wärme  und Sonne tanken, genießt den Tag, denn ab morgen wird alles anders. Ein Rennen der Tiefdruckgebiete beginnt. Dazu gibt es dann morgen mehr.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.