Einige Gewitter im Nordosten von Deutschland unterwegs

Gewitterwarnung für Mecklenburg Vorpommen Sachsen Anhalt und Brandenburg

Auch am heutigen Samstag müssen wir vor Gewittern warnen. Im Nordosten von Deutschland haben sich ein paar kleine stationäre Gewitterzellen gebildet. Da die Gewitter sehr langsam ziehen, kann es in kurzer Zeit viel Regen auf einer Stelle geben. Im Osten von Deutschland haben sich weitere nur sehr langsam verlagernde Gewitter gebildet, dabei kann Starkregen mit Mengen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit auftreten. Die Gewitter ziehen in Richtung Osten.

Warnkarte_NEU_1

Über Angelo D Alterio 4289 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.