Einsetzender Schneefall in NRW, Saarland, Baden Württemberg und Rheinland Pfalz

Die Schneefront ist nun im Westen und Südwesten von Deutschland angekommen. Hier beginnt es langsam an zu scheinen. Im Verlauf intensivieren sich die Schneefälle und kommen weiter in Richtung Landesmitte voran.

Auf dem aktuellen Schnee-Regenradar sieht man wie  die Schneefront aus Luxemburg und Frankreich weiter in Richtung Deutschland zieht. Dabei kommt es in den nächsten Stunden zu erhöhter Glätte. Später geht der Schnee in Regen über und es kann dabei zu gefährlichem Glatteis kommen.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.