Ende der Hitze ! Zur Wochenmitte drohen Unwetter !

Die Hitzeperiode  nimmt seinen finalen Anlauf und wird zur Wochenmitte mit Pauken und Trompeten beendet. Bis dahin wird es aber noch einmal richtig heiß, mit Temperaturen bis zu 38 Grad. Die Gewitter und Unwettergefahr steigt deutlich an. Am Donnerstag  werden nach jetzigem Stand sogar schwere Unwetter erwartet.

Aber jetzt mal alles der Reihe nach. Aktuell befinden wir uns noch unter dem Einfluss von Hoch Johannes , dass uns aus Südwesten sehr heiße Luft nach Deutschland schaufelt. Am heutigen Montag gibt es nur im äußersten Süden von Deutschland vereinzelt ein paar Gewitter.  (Schwarzwald und Alpenrand)

Am Dienstag anstieg der Gewittergefahr

Am Dienstag wird es ähnlich wie am heutigen Montag erneut sehr heiß, dabei bilden sich im Süden von Deutschland zum Teil kräftige Gewitter welche vom Schwarzwald bis zu Schwäbischen Alb ziehen.  Auch im Süden von Bayern und am Alpenrand Hitzegewitter möglich. In der Nacht zum Mittwoch steigt dann auch das Gewitterrisiko im Westen an. Es ist also durchaus möglich das man in der Nacht örtlich von Blitz und Donner aus dem Schlaf gerissen wird.

So sieht das DWD COSMOD2 Wettermodell die aktuelle Gewitterlage für Dienstagabend. Ausbreitend von Südwesten sind dann lokale zum Teil auch kräftige Gewitter möglich. Die kräftigsten Gewitteraktiviäten wird es wohl vom Schwarzwald bis zum Schwäbischen Alb geben. Aber auch in Bayern und in Südhessen sind lokale Gewitter möglich.

In der Nacht zum Mittwoch lauern die ersten Gewitter im Westen die im Verlauf dann auch auf den Nordwesten und Westen übergreifen werden. Dabei besteht örtlich die Gefahr von heftigem Starkregen, kleinem Hagel und Sturmböen.

 

Achtung am Donnerstag ! Schwere Unwetter drohen !

Am Donnerstag kann es besonders Brisant werden, denn dann drohen zum Teil heftige Unwetter die durch Entstehung eines Randtiefs noch verstärkt wird. Nach jetzigem Stand der Modelle könnte sich zum Nachmittag/Abend des Donnerstages eine Unwetterlage einstellen. Wir halte Sie natürlich auf unwetteralarm.com auf dem Laufenden 

Über Angelo D Alterio 3553 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel