Erneuerung der Warnung vor extremen Unwetter !

Warnung vor extremen Unwetter Stufe ” VIOLETT ” : Weiterhin treten teils ergiebige Regenfälle auf. Durch die bereits gefallenen Mengen und die erwarteten Mengen herrscht eine hohe Hochwassergefahr ! In den Alpengebieten kann es zu Murenabgängen kommen und auch Erdrutsche sind nicht auszuschliessen !

Unwetterwarnung Stufe ” ROT ” : Es treten weiterhin kräftige mit Gewittern durchsetzte Regenfälle auf ! Es besteht Überflutungs- und Hochwassergefahr !

Warnung vor Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Heute sind erneute lokale Gewitter mit Starkregen möglich ! Stufe ROT nicht auszuschliessen !

 

Wetterlage :

Auch heute befindet sich Deutschland im Einfluss eines Tiefdrucksystems das sich über dem östlichen Mitteleuropa festgesetzt hat. Dabei wird warme feuchte Mittelmeerluft nordwärts geführt und auch aus dem Raum des schwarzen Meeres wird Warmluft angesaugt. Auf der Westflanke des Tiefs gelangt kühlere feuchte Meeresluft in den Süden des Landes. Dabei zeigt sich besonders im Bereich der Mischfront und südlich davon eine Regenschleppe mit eingelagerten Gewittern die sich an den Alpen und anderen südlichen Mittelgebirgen stauen. Dadurch sind erneut wieder hohe Regenmengen möglich von lokal über 50 Liter in den kommenden 24 Stunden. Am Mittwoch dann, nimmt von Westen der Hochdruckeinfluss zu und die Niederschläge klingen allmählich ab.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1700 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten