+++ Erste Gewitter entzünden sich – oftmals (noch) ohne Blitz und Donner +++

Über dem Bayerischen Wald im Landkreis Regen befindet sich bereits seit dem frühen Nachmittag eine größere Gewitterzelle die weiterhin aktiv ist. Diese bringt immer wieder erneut lokal #Hagel mit, aber auch der #Starkregen kann kurzzeitig #Überflutungen auslösen. Nebenbei sind auch stürmische #Böen nicht ausgeschlossen.

Ebenfalls in Bayern an der Grenze zu Österreich befinden sich momentan einzelne gewittrige Regenschauer, die sich aber jederzeit zu einem Gewitter entwickeln können. Das selbe gilt auch für den orange markierten Bereich in Baden-Württemberg.

Eine Zugrichtung lässt sich momentan nur schwer bestimmen, da sich diese Regenschauer und/oder Gewitter meist auf ein und der selben Stelle für längere Zeit aufhalten.

Im Laufe des Nachmittags und am Abend bis in die Nacht hinein kann es weitere Gewitter geben die lokal auch unwetterartig ausfallen können. Bitte dazu unbedingt die VORWARNUNG beachten!

Wir bleiben dran …

Gewitter_09.08.2015_1

 

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Carmen Rommel 469 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com