+++ Erste Gewitter gehen im Westen Deutschlands an den Start +++

Die ersten Gewitter gehen im Westen Deutschlands, über Nordrhein-Westfalen, an den Start.

Es muss bereits mit lokalen kräftigen Regenschauer gerechnet werden, zum Teil noch ohne Gewitteraktivitäten. Diese können sich jedoch jederzeit entwickeln. In Gewitternähe kommt es dann zu kräftigem Starkregen, aber auch Hagel und Sturmböen können nicht ausgeschlossen werden.

Die Zugrichtung kann im 5-Minuten-Takt unter folgendem Link beobachtet werden:
http://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/deutschland/

Am Abend und in der Nacht werden weitere, teils unwetterartige, Gewitter erwartet.

Die Wetterlage auch auf dem Regenradar unterhttp://kachelmannwetter.com/de/regenradar/deutschland/

Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Warnung_Deutschland_20.07.2016_1

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Carmen Rommel 605 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com