Glatteis-Gefahr in der Nacht zum Samstag (28.11.2015)

Die aktuellen Wettermodelle zeigen eine gefährliche Glatteis-Situation in der Nacht zum Samstag auf.Die Hauptgefahr durch gefrierenden Regen in der Nacht und morgens besteht hauptsächlich in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Hessen, dem Sauerland, Thüringen und dem nördlichen Baden Württemberg. Es ist daher dringend anzuraten unnötige Fahrten mit dem Auto einfach ausfallen zulassen. Alle die dennoch mit dem Auto fahren müssen, sollten ihr Fahrfahrhalten, den Witterungsbedingungen unbedingt anpassen !

 

Wir haben eine aktuelle Modellkarte von kachelmannwetter,com die aufzeigt wie sich die Glatteis-Situation am Samstagmorgen entwickelt. Sie können das Bild anklicken und die Zeiten und Bundesland selber wählen.

Glatteis-Warnung am Samstag

Es lohnt sich, vor der Fahrt immer einen Blick auf unsere Glättemeldestationen an Autobahnen und Bundesstraßen zu werfen, sie melden unter anderem den Zustand der Fahrbahn und die Straßentemperaturen!

Über Angelo D Alterio 4291 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.