Gefährliche Sturmlage am Mittwoch über Baden Württemberg

Nach windmäßig halbwegs ruhigem Dienstag zeichnet, sich  für Mittwoch im Zusammenhang mit einer durchziehenden Kaltfront eine gefährliche Sturm-Situation  über Baden Württemberg ab.

Vor allem der Schwarzwald,Bodensee und das Allgäu wären nach jetzigem Stand betroffen – mit Windböen teilweise deutlich über 100 km/h. 

Einen Ausführlichen Bericht über die mögliche Sturmlage in Baden Württemberg, wird am morgigen Dienstag den 02-01-2018 erstellt. Bitte verfolgen Sie die weitere Warnlage auf Unwetteralarm aufmerksam.

Auf dem Super HD Modell erkennt man sehr gut  die durchziehende Kaltfront. In dessen Vorfeld kann es zu schweren Sturmböen kommen. In den höhenlagen sind orkanartige Böen möglich. Selbst im Flachland werden bis zu 90 kmh gerechnet. 

Außerdem im Schwarzwald und im Allgäu einsetzender und wahrscheinlich unwetterartiger Dauerregen, mit Unterbrechungen bis Freitag andauernd.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4003 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel