Gefahr von Gewittern beim Durchgang der Kaltfront von Tief Cornelius

Heute wird es verbreitet stürmisch, vor allem im Westen und Nordwesten teils Sturmböen. Im Tagesverlauf mit Durchzug der Kaltfront von Tief Cornelius Gewitter möglich.

Deutschland liegt aktuell an der Vorderseite von Tiefdruckgebiet Cornelius, welches bei steigenden Luftdruckgegensätzen vor allem im Westen und Nordwesten zu kräftigen Böen, teils schwere Sturmböen sorgt. Im Tagesverlauf erreicht uns eine Kaltfront welche von Westen her örtlich kräftige Schauer mit der Gefahr von Gewittern bringt. Bereits am Donnerstagvormittag treten im Nordwesten und in der Mitte Sturmböen um 80 km/h auf, örtlich auch noch stärkere Böen, im Oberharz muss auf dem Brocken wieder einmal mit Orkanböen gerechnet werden.

Kräftige Schauer und Gewitter im Tagesverlauf

In der einströmenden höhenkalten Luft kommen vor allem am späteren Nachmittag zunächst von Ostfriesland bis zur Eifel teils kräftige Schauer und Gewitter auf. Auch wenn das Windfeld zu der Zeit schon etwas schwächer ist, so sind im Bereich der Schauer und Gewitter lokal eng begrenzt schwere Sturmböen möglich, auch mehr kann nicht ausgeschlossen werden.In den Abendstunden reicht der Schwerpunkt der Schauer und Gewitter von Nordfrankreich über das Saarland und Rheinland-Pfalz bis nach Hessen und weiter bis nach Niedersachsen.

Weitere Informationen zur aktuellen Wetterlage über Deutschland bekommen Sie über folgende Links

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 3978 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel