+++Gewiiteraktivität nun auch im Norden+++

Aktualisiert am :

In der Mitte Deutschlands lassen die Unwetter etwas nach. In diesem Moment verstärkt sich jedoch die Zelle bei Chemnitz in Sachsen und in Niedersachsen bilden sich gerade Gewitter, welche auch Unwetterpotential erreichen. Dabei kann es zu hohen Regensummen kommen, da die Zellen nach wie vor sehr langsam ziehen. Darüber hinaus kann es zu Hagel, mit korngrößen bis zu 2cm kommen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten