+++ Gewitter aus der Schweiz in Richtung Baden-Württemberg unterwegs +++

  • Erst Hitze, dann Kaltfront mit heftigen Gewittern?

    Letzes News Update vor 1 Tag von Wetterauwetter-Redaktion Erst Hitze, ab Donnerstag steigende Unwettergefahr von Westen Hurra, die sommerliche Hitze ist da! Nun lassen wird mal die Butter bei den Fischen, denn ganz makellos wird [weiterlesen]

Aktuell befindet sich in der Schweiz kurz vor der Grenze Baden-Württembergs eine größere Gewitterzelle.

Allerdings muss das Gewitter dort erst einmal über die Berge.
Sobald dies der Fall ist muss dort verbreitet mit Starkregen, Sturmböen und auch Hagel gerechnet werden. Zugrichtung vermutlich Nordost.

In Gewitternähe bitte die Häuser nicht verlassen und keinen Schutz unter Bäumen suchen!
Auch sollten Gegenstände in Sicherheit gebracht werden!

Wir melden uns zeitnah wenn sich die Lage verändert.

Euer Team von Unwetteralarm!

Warnkarte_NEU_1 GEWITTER - Kopie

 

Über Udo Karow 1800 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten