+++ Gewitter bleiben in der Nacht erhalten – Neubildung über Baden-Württemberg +++

Aktualisiert am : von Carmen Rommel

Über dem Osten Deutschlands gewittert es noch fleißig vor sich hin. Weiterhin besteht die Gefahr von #Überflutungen, da enorm viel #Regen vom Himmel fällt. Nebenbei muss aber auch noch lokal mit #Hagel und #Sturmböen gerechnet werden.

Besonders über Baden-Württemberg haben sich jetzt neue Gewitter gebildet. Jedoch im Augenblick keine Unwettergefahr für dort! Es muss lokal aber mit #Starkregen und einzelnem Hagel gerechnet werden.

Die #Gewitter bleiben die Nacht hindurch noch aktiv und verlagern sich in Richtung Nordosten.

Die aktuelle Wetterlage kann rund um die Uhr auch direkt unter: www.kachelmannwetter.com/de/regenradar beobachtet werden.

Die Gewitter sind weiterhin ziemlich blitzaktiv, somit kann Blitzschlag nicht ausgeschlossen werden (wie bei jedem Gewitter). Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vorsicht auch im Straßenverkehr – dort muss mit Behinderungen gerechnet werden. Ebenso können auch Äste von Bäumen stürzen oder sonstige Gegenstände durch die Gegend fliegen.

Euer Team von Unwetteralarm!

Gewitter_22.07.015_6

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com