+++ Gewitter im äußersten Westen Deutschlands aktiv +++

Aktuell befindet sich über Nordrhein-Westfalen ein kräftiges Gewitter das in Richtung Nordwesten aus Deutschland raus ziehen wird.

Dennoch kann es zu Blitzeinschlägen kommen. Daher bitte vorsichtig sein und sicherheitshalber Geräte vom Strom nehmen!

Lokal kann es neben kräftigem Starkregen auch zu kleinerem Hagel und zu stürmischen Böen kommen.

Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Gangelt (21:00), Heinsberg (21:02), Wassenberg (21:04), Waldfeucht (21:12), Posterholt (21:20), Herkenbosch (21:24), Maasbracht (21:36), Roermond (21:40), Haelen (21:46), Heythuysen (21:46)

warnung_deutschland_15-09-2016_1

Veröffentlicht am 15.09.2016 21:01 von Carmen Rommel

Über Carmen Rommel 537 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com