+++Gewitter in Sachsen schwächen sich ab, Gewitter in Mecklenburg- Vorpommern dagegen intensiveren sich+++

Während die Gewitter in Sachsen an Fahrt verlieren, intensivieren sich die Zellen in MeckPo. Dort muss mit kräftigen Niederschlägen, welche auch für Überschwemmungen sorgen können, gerechnet werden. Zu dem kann es zu Sturm- und/oder Orkanböen und klein- bis mittelgroßen Hagel kommen.
Die Gewitter breiten sich weiter in Richtung Norden aus.

unw

 

 

Veröffentlicht am 03.08.2014 00:45 von Udo Karow

Über Udo Karow 1528 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten