Gewitter-Saison: Gibt es wirklich mehr Gewitter als früher?

Bald geht sie wieder los, die Gewitter-Saison! Viele lesen sicherlich immer wieder, dass die Wetterextreme wie Gewitter in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen hat. Wir wollen heute einmal ein paar Fragen diesbezüglich klären.

Die Gewitteraktivität im Durchschnitt in Deutschland nimmt nicht zu. Es gab in den letzten Jahrzehnten keine Zunahme an Gewittertagen in Deutschland. Allerdings gibt es eine Zunahme in Form von Stärke einzelner Gewitter. So entwickelten sich in den vergangenen Jahren die Gewitter häufiger in eine Unwetterartige Form, teils auch in eine extreme Unwetterartige Form.

Dabei sind die Gewitter selbst nicht schuld an diesen teils heftigen Entwicklungen. Abgesehen von der Blitzaktivität brachten überwiegend die üblichen Begleiterscheinungen wie heftiger Starkregen, großkröniger Hagel sowie orkanartige Böen diese hohen Formen der einzelnen Warnstufen.

Das Diagramm zeigt sehr schön die Anzahl der Gewittertage aus den letzten 10 Jahren. Dabei kann man auch gut erkennen, dass hierbei die Häufigkeit der einzelnen Warnstufen immer höher gelegt wurde.

Die mediale Aufmerksamkeit heutzutage ist eine ganz andere als noch vor 10 Jahren! Es gibt kaum ein Gewitter, das nicht ein mediales Echo findet, dazu kommen millionenfache Nachrichten und Posts in den sozialen Netzwerken. Daher kommt auch zwangsläufig der Eindruck auf, dass die Gewitter immer zahlreicher werden.

Wie geht es in diesem Jahr weiter? Das weiß natürlich jetzt noch keiner, aber tendenziell kann man grob sagen, dass es wie in den vergangenen Jahren fortlaufen wird. Halten wir also kurz fest, Wetterextreme nehmen an Intensität zu, aber nehmen generell gesehen nicht an Zuwachs einzelner Tage zu.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Bjoern Neuhoff 3 Artikel
Redakteur bei unwetteralarm.com