+++ Gewitter schwächen sich langsam ab // Nur noch vereinzelt kräftige Gewitter +++

  • Keine Wetteränderung in Sicht. Schauer und Gewitter Tagesthema!

    Letzes News Update vor 2 Tagen von Wetterauwetter-Redaktion Das Tagesthema beim Wetter bleibt nach wie vor Schauer und örtliche Gewitter. Eine durchgreifende Wetteränderung steht in den nächsten Tagen nicht an. Der Tiefdruckeinfluss hat Deutschland nach [weiterlesen]

Langsam wird es allgemein ruhiger. In Bayern zieht das kräftige Gewitter langsam in Richtung Tschechien ab. Eine weitere kräftige Gewitterzelle hält sich in Leipzig auf.

Im rot markierten Bereich besteht die Gefahr von Hochwasser und Blitzeinschlägen. Hagel und Sturmböen nicht ausgeschlossen!

Es muss also noch weiterhin mit kräftigem Starkregen, mit Hagel und Sturmböen gerechnet werden. 
Keller und Straßen können überflutet werden. Gegenstände oder Äste herum fliegen. 
Vorsicht auch im Straßenverkehr!

Kleinere Gewitter sind aber auch noch über Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktiv.

Zugrichtung unter: http://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/deutschland

Warnung_Deutschland_25.06.2016_9

Über Carmen Rommel 646 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com