+++ Gewitter sind noch aktiv, lassen jedoch in der Nacht allmählich nach +++

Die Gewitter sind weiterhin über Südbayern, Baden-Württemberg, dem Saarland, über Südhessen und Rheinland-Pfalz aktiv. Im Laufe der Nacht lassen diese jedoch langsam nach.

Es gilt aber weiterhin die Gefahr vor Starkregen der auch mal etwas kräftiger ausfallen kann. Nebenbei kann es auch zu Hagel und stürmischen Böen kommen. Da die Gewitter auch aktuell weiterhin nur sehr langsam in Richtung Nordwesten voran ziehen, kann es lokal noch immer zu Überflutungen kommen.

Auch die Blitze sind noch immer recht aktiv, somit kann es auch zu Blitzschlag kommen. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr!

Die aktuelle Wetterlage kann rund um die Uhr auch direkt unter folgendem Radar beobachtet werden:
http://kachelmannwetter.com/de/regenradar (einfach Bundesland und Region einstellen.)

Hier nochmal unsere aktuelle Warnkarte:

Gewitter_10.08.2015_1

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 601 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com