+++Gewitter stiften Unruhe+++

Im Moment wüten wieder einige Gewitter im Osten Deutschlands. Die Zelle nördlich von Nürnberg hängt über diesen Gebiet wörtlich fest und lässt es ordentlich zu Niederschlägen mit bis zu 25l/h kommen. In Sachsen und Sachsen- Anhalt bildet sich derzeit eine Gewitterlinie, in der es zu hoher Blitzaktivität mit reichlich Niederschlägen und Windböen mit bis zu 70km/h, sowie kleinkörnigen Hagel, kommen kann. Die Zellen in verlagert sich nur langsam nach Nord, Nord- Ost.
Da sich noch einige Zellen in den nächsten Stunden entwickeln werden, wird es wohl einige Updates geben.

Achtung: Mögliche Hinweise auf Wettergefahren:
Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr, durch entstehenden Starkregen kann es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen!



Über Udo Karow 1461 Artikel

Meine Spezialgebiete:
Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren,
Radiosondenaufstiege auswerten

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz