+++ Gewitter über Deutschland werden allmählich schwächer +++

Die aktuellen Gewitter in Bayern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein „geben langsam den Geist auf“, können aber örtlich noch Starkregen und Sturmböen mitbringen. Dort wo sich die Gewitter aufhalten sollten Bäume weiterhin vermieden werden, da noch Äste herab stürzen können.

Wir melden uns zeitnah zurück sobald sich etwas ändert.

Euer Team von Unwetteralarm!

Warnkarte 07.07.2014_3

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten