+++ Gewitter weiterhin in voller Fahrt! – UPDATE +++

Die #Gewitter über Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind nach wie vor aktiv. In Nordrhein-Westfalen und an der Grenze zu Rheinland-Pfalz besteht die Warnstufe Rot aufgrund des kräftigen Regens, der dort schon seit den Nachmittagsstunden fällt.

In Bayern und Hessen besteht nach wie vor die Gefahr von kräftigem #Starkregen, der auch lokal zu #Überschwemmungen führen kann, da sich die Gewitter nur sehr langsam nordwestlich voran bewegen. Hinzu kommt lokal #Hagel und auch #Sturmböen (oder mehr) kann nicht ausgeschlossen werden.

In Gewitternähe gilt äußerste Vorsicht! Die Gewitter sind lokal sehr blitzaktiv, somit kann auch #Blitzschlag nicht ausgeschlossen werden. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Gegenstände im Freien sollten gesichert werden – diese können durch die Luft gewirbelt werden. Vorsicht auch im Straßen- und Bahnverkehr – dort kann es ebenfalls zu #Sichtbehinderungen oder Einschränkungen kommen.

Hier die aktuelle Warnkarte:

Gewitter_10.08.2015_5

 

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Carmen Rommel 626 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com