+++ Gewitteraktivität nimmt weiterhin zu – Warnung vor extremem Unwetter aktiv +++

Die Gewitteraktivität nimmt weiterhin zu, sodass jetzt auch erste Gewitter in NRW aktiv sind. Hier muss mit Starkregen, kleinem Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Eine Hochstufung der Warnstufe ist hier jederzeit möglich, da sich die Gewitter auch heute wieder kaum bis nicht von der Stelle bewegen. In Baden-Württemberg sind ebenfalls weitere Gewitter aktiv, die aktuell ebenfalls noch der Warnstufe orange entsprechen. Aber auch hier ist eine Hochstufung auf Warnstufe Rot oder Violett denkbar. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Für Teile Bayerns müssen wir aktuell bereits die höchste Warnstufe rausgeben, da sich die Gewitter hier zum Teil seit einiger Zeit nicht fortbewegen und so extreme Überflutungen drohen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Christian Peters 322 Artikel
Redakteur bei unwetteralarm.com