+++ Gewitterfront über der Schweiz in Richtung Baden-Württemberg unterwegs +++

Wir melden uns leider nochmal mit einem weiteren Update zurück.

Die #Gewitterfront in der Schweiz zieht langsam immer näher und erreicht Stück für Stück die Grenze zu Deutschland.

Bitte die Informationen direkt auf der Warnkarte beachten! Warnstufe Rot bereits gültig, da in den nächsten Stunden lokal wieder heftiger Starkregen möglich sein kann, was wiederum zu Überschwemmungen führen kann.

Zudem ist die Gewitterfront sehr langsam unterwegs, zum Teil auch längere Zeit auf einer Stelle und extrem blitzaktiv. Blitzeinschläge nicht ausgeschlossen!

Aktuell befindet sich über #Südbayern bereits eine dieser kräftigen #Gewitterzellen, die lokal schon einiges an Niederschlag mitbringt. Aber auch #Hagel spielt hier wieder eine weitere Rolle.

Häuser bitte nur in Ausnahmefällen verlassen!

Euer Team von Unwetteralarm.

Gewitter_07.06.2015_2

 

Über Carmen Rommel 537 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com