Gewitterlinie bewegt sich weiter nordostwärts, Unwettergefahr !

unwetterwarnung05052015Eine Gewitterlinie auch #Squalline genannt bewegt sich weiter nordostwärts und erreicht die Ostsee. In dieser Linie treten teils schwere Gewitter mit #Starkregen #Hagel und schweren #Sturmböen auf. Der #Hagel kann Korngrössen von 2 bis lokal 4 cm erreichen. Örtlich besteht die Gefahr orkanartiger Böen. Auch im weiteren Verlauf können sich im Vorfeld und an der Südspitze dieser Front neue #Starkregenschauer und #Gewitter mit zum Teil schweren #Sturmböen ausbilden. Im äussersten Westen nimmt die Gewittergefahr wie auch im Nordwesten langsam ab.

 

Gefahrenhinweise : Es muss mit abgerissenen Ästen, entwurzelten Bäumen und lokalem Hagelschlag gerechnet werden. Zudem ist Bltzschlag eine grosse Gefahr. Es kann eventuell auch für einen Tornado reichen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten