Gewitterlinie bewegt sich weiter nordostwärts, Unwettergefahr !

unwetterwarnung05052015Eine Gewitterlinie auch #Squalline genannt bewegt sich weiter nordostwärts und erreicht die Ostsee. In dieser Linie treten teils schwere Gewitter mit #Starkregen #Hagel und schweren #Sturmböen auf. Der #Hagel kann Korngrössen von 2 bis lokal 4 cm erreichen. Örtlich besteht die Gefahr orkanartiger Böen. Auch im weiteren Verlauf können sich im Vorfeld und an der Südspitze dieser Front neue #Starkregenschauer und #Gewitter mit zum Teil schweren #Sturmböen ausbilden. Im äussersten Westen nimmt die Gewittergefahr wie auch im Nordwesten langsam ab.

 

Gefahrenhinweise : Es muss mit abgerissenen Ästen, entwurzelten Bäumen und lokalem Hagelschlag gerechnet werden. Zudem ist Bltzschlag eine grosse Gefahr. Es kann eventuell auch für einen Tornado reichen.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Udo Karow 1409 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten