Gewitterlinie bewegt sich weiter nordostwärts, Unwettergefahr !

Aktualisiert am : von Udo Karow

, Gewitterlinie bewegt sich weiter nordostwärts, Unwettergefahr !Eine Gewitterlinie auch #Squalline genannt bewegt sich weiter nordostwärts und erreicht die Ostsee. In dieser Linie treten teils schwere Gewitter mit #Starkregen #Hagel und schweren #Sturmböen auf. Der #Hagel kann Korngrössen von 2 bis lokal 4 cm erreichen. Örtlich besteht die Gefahr orkanartiger Böen. Auch im weiteren Verlauf können sich im Vorfeld und an der Südspitze dieser Front neue #Starkregenschauer und #Gewitter mit zum Teil schweren #Sturmböen ausbilden. Im äussersten Westen nimmt die Gewittergefahr wie auch im Nordwesten langsam ab.

 

Gefahrenhinweise : Es muss mit abgerissenen Ästen, entwurzelten Bäumen und lokalem Hagelschlag gerechnet werden. Zudem ist Bltzschlag eine grosse Gefahr. Es kann eventuell auch für einen Tornado reichen.

Über Udo Karow 1711 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei