Hagelunwetter am 10.08.15 im Wetteraukreis (Hessen)

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Am gestrigen Montag zog eine gefährliche Gewitterzelle über den Nordöstlichen Teil der Wetterau hinweg, besonders betroffen waren die Städte Gedern und Wölfersheim. Innerhalb nur einer Stunde viel so viel Regen wie in den letzten Monaten nicht mehr, dazu kam in Wölfersheim noch Hagel mit Durchmesser bis zu 3 cm. Wir haben dazu mal die Karten von gestern zum anschauen bereitgestellt.

1Auf diesem Radar sieht man die ausgeprägte Hagelbildung über Wölfersheim und Münzenberg

Quelle http://kachelmannwetter.com/de/regenradar/deutschland/hessen/wetteraukreis/

Und dazu noch mal die Ansicht auf der Hessenkarte, diese Zelle ist dann weiter in den Vogelsberg und Gießen gezogen

2Quelle http://kachelmannwetter.com/de/regenradar/deutschland/hessen/

 

Dazu noch ein Video eines Augenzeugen aufgenommen gestern auf der A45 bei Wölfersheim (Hessen)

 

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3780 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel