Hagelunwetter am Freitag in Neustadt an der Orla

Am gestrigen Freitag fegte gegen 21.00 Uhr ein Unwetter über  Neustadt an der Orla, dabei fielen kurzzeitig Hagelkörner mit einem Durchmesser von 2-4 cm vom Himmel. Neustadt an der Orla ist eine Kleinstadt im Saale-Orla-Kreis im Osten Thüringens.

Wir hatten es gestern in unserer Vorhersage angekündigt, das lokale unwetterartige Entwicklungen besonders beim Starkregen und Hagel möglich sind. So traf es gestern eng begrenzt auch Teile von Thüringen. Unsere UWA Wettermelderin hat in Bild und Video festgehalten welches Ausmaß das Unwetter über Neustadt an der Orla angenommen hat.

Auf dem Hagelalarm von Kachelmannwetter sieht man gegen 21.00 Uhr die Ausmaße des Unwetters. Teilweise Hagelgrößen von 2-4 cm. Ob es Schäden durch das Unwetter gab, ist uns nicht bekannt.

Hier die Bilder von unserer UWA Wettermelderin Simone Modrzik die das Hagelunwetter mit ihrem Handy festgehalten hat. Teilweise große Hagelansammlungen zu erkennen.

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.