+++ Heftige Unwetter bleiben auch am späten Nachmittag bestehen +++

Aktualisiert am : von Carmen Rommel

Am späten Nachmittag sind weiterhin über Bayern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg/Berlin teils heftige Unwetter aktiv.

Es kommt somit weiterhin zu heftigem Starkregen. Kleiner bis größerer Hagel und stürmische Böen sind nicht ausgeschlossen. Nebenbei können sich auch Tornados bilden.

Auf dem Radar kann die Wetterlage im 5-Minuten-Takt beobachtet werden:
http://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/deutschland/

Auch die Hochwasserlage, unter:
http://kachelmannwetter.com/de/flashflood/deutschland/

Es gilt weiterhin erhöhte Vorsicht auch im Straßenverkehr! Straßen und Keller können überflutet werden, Bäche übers Ufer treten. Genauso können Bäume entwurzelt werden und Gegenstände herum fliegen.

Warnung_Deutschland_27.07.2016_1

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com