Hessen – Warnung vor Schnee, Glätte und Frost – 04.01.2016

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

GlättewarnungWARNUNG VOR GLÄTTE : Bis Dienstagvormittag tritt im äußersten Nordosten teils leichter Dauerfrost um -1 Grad auf. In Osthessen muss bis in die Nacht zum Dienstag hinein bis in tiefe Lagen noch mit Schnee oder Schneeregen gerechnet werden. Zeitweise ist örtlich auch GEFRIERENDER REGEN ODER SPRÜHREGEN nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Dienstag muss hier auch teils mit Glätte durch überfrierende Nässe gerechnet werden.

Unwetterwarnung Unwettergefahr Hessen 04.01.16 Schneefall

Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com