Heute an der See stürmische Böen, in der Mitte unbeständig

Am heutigen Freitag zieht eine schlappe Kaltfront weiter in die Mitte von Deutschland, dabei geringfügig Regen möglich. Hinter der Kaltfront strömt erneut maritime Polarluft nach Deutschland. An der Küsten Wind bzw. stürmische Böen.

Heute zieht die Kaltfront von Tief Helena bis ungefähr in die Mitte von Deutschland, dabei wird das Hoch Schorche in den Süden von  Europa abgedrängt. Hinter der Kaltfront zieht erneut maritime Polarluft in unsere Region. Im Tagesverlauf ziehen mit der Kaltfront Wolken auf, dabei örtlich  ein bisschen Regen.

Das Wetter für heute Freitag im Detail

Heute früh in der Nordhälfte Bewölkungsaufzug, stellenweise geringfügiger Regen. In der Südhälfte meist klar und niederschlagsfrei, vereinzelt Nebel. Temperaturminima zwischen 12 Grad an der See und 3 Grad in den südöstlichen Mittelgebirgen.

An den Küsten in Böen starker bis stürmischer, auf Nordwest drehender Wind. Sonst schwachwindig. Am Nachmittag auch im Süden Bewölkungszunahme, bevorzugt in der Mitte leichter Regen. Später im Norden Auflockerungen mit längeren sonnigen Abschnitten, an den Küsten sowie am Abend auch an den Alpen einzelne schwache Schauer. Höchstwerte 14 bis 19 Grad, im Süden 19 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger, vorübergehend etwas auffrischender, im Nordosten böiger, an den Küsten in Böen starker bis stürmischer Nordwestwind.

In der Nacht zum Samstag im Süden stark bewölkt und vor allem an den Alpen zeitweise Regen. Sonst zunächst oft klar oder gering bewölkt und meist trocken. Im Nordwesten später zunehmend starke Bewölkung und im Küstenumfeld einzelne Schauer. Minima 9 bis 1 Grad, an der See bei auflandigem Wind etwas milder. In Küstennähe langsam abflauende Windböen aus Nordwest, sonst schwachwindig.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.