Heute auf den Bergen noch lokal Sturmböen, ansonsten warnfrei

Am heutigen Mittwoch erwartet uns recht ruhiges Wetter,dabei bleibt es weiterhin mild und trüb.Gebietsweise ist mit etwas Regen zu rechnen, ansonsten keine signifikanten Wettergefahren.

Am Mittwochfrüh fällt im Nordosten von Deutschland leichter Regen, der auf teils gefrorenen Böden zu örtlichem Glatteis führen kann. Auch sonst ist im Norden vereinzelte Glätte möglich.

Im Tagesverlauf regnet es im Norden und Nordosten stellenweise noch leicht, wodurch anfangs dort, wo der Boden noch gefroren ist, eine geringe Glättegefahr besteht. In Teilen der Mitte und im Süden gibt es streckenweise Nebel. Ansonsten bestehen keine markanten Wettergefahren

In der Nacht zum Donnerstag bildet sich gebietsweise Nebel, örtlich kann es durch Reif glatt werden.

Veröffentlicht am 10.01.2018 08:26 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3288 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel