Heute Durchzug einer Kaltfront ! Im Vorfeld einzelne Gewitter möglich ! Auffrischender Wind an den Küsten ! 10.04.2017

Vorwarnung vor Gewittern der Stufe " ORANGE " wegen der Möglichkeit von kleinem Hagel, lokalen Sturmböen und Starkregen !

Vorwarnung vor Sturm/Orkan der Stufe " ORANGE " wegen der Möglichkeit von Sturmböen bis 80 km/h !

Vorwarnung vor Schneefall der Stufe " ORANGE " auf dem Brockenplateau !

Ausgegeben am 10.04.2017 um 10:45 Uhr, gültig bis zum 11.04.2017 um 12:00 Uhr, von Udo Karow - Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

Heute beeinflusst ein Skandinavientief unser Wetter mit einer Kaltfront die aktuell schon über Nordwest-Deutschland liegt. In der Süd- und Südosthälfte liegt noch die Warmluft die für sonniges frühlingshaftes Wetter sorgt. Die Kaltfront zieht im Tagesverlauf weiter in Richtung Alpen. Dabei kann es im Vorfeld der Kaltfront und an der Kaltfront anfangen zu brodeln und es können kräftige Schauer und einzelne Gewitter auftreten. Hinter der Kaltfront flisst deutlich kühlere Luft ein und der Wind frischt auf. So sind dann am Abend und in der Nacht einzelne Sturmböen vor allem über den Inseln möglich. Die Schneefallgrenze sinkt ab und somit steigt auf den höchsten Mittelgebirgsgipfel von 1000 Metern die Schneefallgefahr an.

Warnsituation :

Vor allem in der Südhälfte sind im Tagesverlauf bei zunehmender Quellbewölkung einzelne Gewitter mit Hagel, Starkregen und einzelnen Sturmböen möglich. An der Nord- und Ostseeküste und vor allem auf den Inseln können vor allem am Abend und der Nacht einzelne Sturmböen um 80 km/h auftreten. Auf dem Brocken kann in der Nacht Schneefall nicht ausgeschlossen werden.

Über Udo Karow 1457 Artikel

Meine Spezialgebiete:
Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren,
Radiosondenaufstiege auswerten