Heute einzelne Gewitter mit kleinem Hagel / Graupel und stürmischen Böen

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Es können heute Gewitter durchziehen mit kleinem Hagel oder Graupel sowie starken bis stürmischen Böen, lokale Sturmböen sind nicht ausgeschlossen ! Teils kann Starkregen auftreten !

 

Wetterlage

Deutschland liegt heute auf der Südflanke eines hochreichenden Tiefdrucksystem mit Kernen über den britischen Inseln, Südskandinavien und Polen. Über dem westlichen Mittelmeerraum und der iberischen Halbinsel liegt Hochdruckeinfluss. Dabei zeigt sich eine westliche Strömung mit der kühlen Meeresluft vom Atlantik zu uns gelangt.

Diese Luftmasse zeigt sich auch durch Höhenkaltluft mit Temperaturen von -25 bis -29 Grad, während in 850 hPa ( ca. 1.44 km Höhe ) Werte zwischen 0 und +3 Grad gerechnet werden. Dabei zeigt sich ein vertikaler Temperaturunterschied im Bereich der Labilisierung mit Werten von -25 bis -31 Grad was für die Bildung von Konvektion ( Schauer / Gewitter ) ausreichend ist. Auch der KO-Index zeigt über Deutschland verbreitet potentielle Instabilität, die nur einen Auslöser braucht ( Hebung ) damit daraus Labilität erzeugt wird. Die Energiewerte sind mit berechneten 100 bis 200 j/kg sind sonderlich hoch. Die vertikale Windscherung ist zwar vorhanden wobei aber die Werte für organisierte Konvektion nicht sonderlich anschlagen.

Dadurch sind wahrscheinlich Unwetter auszuschließen. Während die Geschwindigkeitsscherung nicht außergewöhnlich hoch ist zeigt sich aber eine mögliche vertikale Richtungsscherung. Durch die Schermenge kann kinetische Energie bereitgestellt werden für die möglichen Gewitter. Dadurch können diese auch mal etwas kräftiger ausfallen. Die Höhenwinde sind nur minimal erhöht so das keine außergewöhnlich starken Winde herabgemischt werden können, was aber einzelne Sturmböen nicht ausschließt.

Somit sind heute Gewitter über Deutschland wahrscheinlich allerdings unregelmäßig verteilt. Es heißt dementsprechend wie immer bei solchen Lagen, das es nicht jeden treffen wird.

Über Udo Karow 1778 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten