Heute einzelne Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und Hagel möglich !

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Heute besteht lokal die Gefahr kräftiger Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen ! Vereinzelnt sind unwetterartige Entwicklungen der Stufe ” ROT ” nicht ausgeschlossen !

Wetterhinweis : Für die Südhälfte gilt derzeit eine amtliche Warnung vor hoher UV-Intensität !

 

Wetterlage

Deutschland befindet sich heute zwischen einem hochreichenden Hochdrucksystem über Ostsüdosteuropa sowie einem ausgedehnten Tiefdrucksystem über West- und Nordwesteuropa. Dabei zeigt sich eine südwestliche Höhenströmung. Im Bodendruckfeld zeigt sich Deutschland überwiegend unter Hochdruckeinfluss aber im Nordwesten und Westen zeigen die Windprofile eine mögliche Bodenkonvergenz.

Hier kann es dementsprechend zur Gewitterbildung kommen während sonst das Gewitterrisiko in den Mittelgebirgen erhöht ist. Warmluft ist wetterbestimmend und sorgt zusammen mit Sonnenschein für sommerliche Temperaturen. Hier sind die Werte von 14 Uhr angezeigt die erreicht werden können. Vor allem im Südwesten, Westen und Nordwesten zeigt sich in der Luftmassenübersicht eine feuchtwarme Luftmasse während diese im Südosten und Osten nicht ganz so feucht ist. Allerdings zeigt das amerikanische Modell Theta E,s von 49 bis 56 Grad was dementsprechend für den Gehalt oder Bildung von Energie sorgen kann.

Die Modelle zeigen dementsprechend mögliche Capewerte von 400 bis 800 j/kg. Im Vergleich werden über Frankreich z.B. Capewerte von deutlich über 1000 j/kg gerechnet in einer teils deutlich gescherten Umgebung was hier die Superzellenwahrscheinlichkeit deutlich in die Höhe schnellen lässt. Bei uns wird es dagegen wohl etwas moderater aber durch einen erhöhten Delta Theta E ( simuliert ) kann es zu Microbursts kommen mit hohen Windstärken. Durch einen hohen Gehalt an niederschlagbaren Wassers besonders im Norden und Nordwesten besteht die Gefahr von heftigem Platzregen und auch der Hagel kann durchaus auch mal etwas größer ausfallen, was aber nicht sicher ist.

Die Gewitterwahrscheinlichkeit über Deutschland liegt voraussichtlich bei 15 bis 35 %. Die Unwettergefahr bei 5 %.

Über Udo Karow 1779 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten