Heute einzelne kräftige Gewitter möglich

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ROT ” : Es können einzelne heftige Gewitter mit heftigem Starkregen, schweren Sturmböen und Hagel auftreten. Dabei kann ein Tornado nicht ausgeschlossen werden!

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Es können lokale kräftige Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel auftreten! Stufe ROT nicht ausgeschlossen!

 

Die Wetterlage

Deutschland befindet sich heute unter dem Einfluss eines Tiefs das sich von der nördlichen Nordsee nach Skandinavien verlagert. Dabei überquert uns aktuell ein Regenband, das mit Schauern durchsetzt sein kann und auch ein erstes Gewitter ist nicht ausgeschlossen. Hinter dem Regenband lockert es dann wieder auf und die Sonne kann in die feuchte Luftmasse einstrahlen. Dadurch kann sich erneut Energie entwickeln wobei Capes von 500 bis nahe 1000 j/kg gerechnet werden.

Vor allem über dem Süden zeigt sich ein kräftiger Höhenwind, wodurch es zur vertikalen Windscherung kommt. Diese Windscherung kann zum einen kinetische Energie wirken lassen und zum anderen organisierte Konvektion zulassen. Dabei kann es auch zu der einen oder anderen Superzelle kommen. Zudem zeigt der Energy Helizity Index EHI über Bayern und dem östlichen Baden-Württemberg erhöhte Werte. Dieses kann uns einen Hinweis geben, dass es auch zu einem Tornado kommen könnte.

Im weiteren Verlauf nimmt von Westen her der Hochdruckeinfluss zu uns es fliesst trockenere Luft ein. Hier kommt es zu einer allmählichen Stabilisierung und die Schauer / Gewitterneigung lässt nach. Die höchste Gewitterwahrscheinlichkeit ist im Süden, Südosten und Osten sowie der Mitte Deutschlands vorhanden aber auch in den gelb markierten Gebieten sind einzelne Gewitter möglich. Ein KO-Index von -6 bis -10 K zeigt zudem eine deutliche potenzielle Instabilität die durch Hebung in Labilität umgewandelt werden kann.

Inwieweit sich eine Gewitterlage entwickeln kann hängt von der Einstrahlung ab, ob genug Energie erzeugt wird.

Über Udo Karow 1768 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten