Heute einzelne kräftige Gewitter möglich ! Am Abend bis Sonntagfrüh ergiebiger Dauerregen im Südosten ! 16.09.2016

Aktualisiert am : by Udo Karow

uwakarte16092016

Vorwarnung vor Gewittern der Stufe ORANGE, lokal auch ROT !

Vorwarnung vor ergiebigen Dauerregen der Stufe ROT !

Ausgegeben am 16.09.2016 um 11:15 Uhr, gültig bis zum 17.09.2016 um 14:00 Uhr,

von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

wetterkarte-europa-neu16092016

Wie erwartet hat Tief Stephanie die erwartete Abkühlung gebracht und im Laufe des Freitags erreicht die Kaltfront auch den Nordosten und Osten mit kühlerer Luft. Vorher kann es vor der Kaltfront nochmals sommerlich warm werden während auf der Rückseite schon deutlich kühlere Luft eingeflossen ist. Diese Luftmasse gerät bodennah unter Hochdruckeinfluss, jedoch in der Höhe unter dem Einfluss eines Troges , dessen Achse von Island bis nach Frankreich reicht. Im Vorfeld der Trogachse kann sich ein neues Bodentief bilden während sich aus dem Trog ein neues eigenständiges Höhentief ausbildet. Das Bodentief wird wohl sich im Bereich Tschechien ausbilden und sorgt daher im Südosten für ergiebigen Dauerregen.

Warnlage :

Heute sind im Umfeld der erwähnten Kaltfront Schauer und Gewitter zu erwarten aber auch in der dahinter eingeflossenen Luft sind vor allem über Baden Württemberg Gewitter zu erwarten. Im weiteren Verlauf setzt im Südosten ergiebiger Dauerregen ein und bis Sonntagfrüh 00 UTC / 02 Uhr sind bis zu 100 Liter, teils auch darüber möglich. Wo genau der Niederschlagsschwerpunkt zu finden sein wird ist unklar aber bisher kristalisiert sich zum Einen Sachsen, Erzgebirge und Thüringen sowie Bayern heraus und zum anderen der Alpenrand. Es besteht die Gefahr für Überflutungen und Hochwasser an Bächen und kleinen Flüssen.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten