Heute einzelne lokal kräftige Gewitter ! Warnlagebericht Mittwoch 09.05.2018

Aktualisiert am : von Udo Karow

Vorwarnung vor Starkregenschauer / Gewitter der Stufe “ ROT “ : es können einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen auftreten, teils mit Hagel !

Vorwarnung vor Starkregenschauer / Gewitter der Stufe “ ORANGE “ : Es können lokale Gewitter mit Starkregen auftreten !

Ausgegeben von Udo Karow, Vorhersagebüro Thüringen

 

Die Wetterlage

Das Satellitenbild zeigt das der bisherige Hochdruckeinfluss mehr und mehr abgebaut wird. Zur Zeit liegt das Hoch über Finnland und Nordwestrussland und ein weiteres Tief liegt über dem schwarzen Meer. Dadurch wird Warmluft aus östlicher bis südöstlicher Richtung nach Deutschland geführt. Von Westen nähert sich eine Kaltfront. Diese könnte in ihrem Umfeld einzelne Gewitter auslösen. Das umfangreiche Tiefdruckgebiet das derzeit nordwestlich von Grossbritannien liegt bringt uns ab dem morgigen Vatertag eine Wetteränderung.

Die Isabarenverteilung zeigt gegenüber dem Satellitenbild kaum eine Änderung allerdings rückt die erste Kaltfront weiter ostwärts vorran. Diese Kaltfront erreicht vorraussichtlich in der Nacht den Westen von Deutschland. Im Vorfeld können sich allerdings in der Warmluft, vor allem im Südosten einzelne teils kräftige Gewitter entwickeln. Die Kaltfront wird sich am Vatertag weiter ostwärts bewegen und trifft im Osten auf die dortliegende Warmluft. Dabei kann es zu einem markanten Temperaturunterschied kommen. Somit können sich im Vorfeld der Kaltfront und direkt an der kaltfront unwetterartige Gewitter ausbilden.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten