Heute erneut einzelne kräftige Gewitter möglich!

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Heute besonders im Nordwesten aber auch in einem Streifen bis ins nördliche Baden Württemberg einzelne lokal kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich !

 

Wetterlage

Deutschland liegt auch heute auf der Vorderseite eines kräftigen hochreichenden Tiefdrucksystem mit Kernen über Westeuropa. Dabei kann es erneut zu einzelnen Gewittern kommen. Es zeigt sich dabei im Nordwesten eine hochreichende vertikale Windscherung von 15 bis 20 m/s. Über dem Süden und Südosten sowie dem Osten sogar 20 bis 30 m/s. Allerdings sind jedoch die Energiemengen recht gering. Dennoch sind organisierte Strukturen nicht zu 100 % auszuschließen. Die signifikanten Prognoseparameter sind jedoch nicht so stark ausgeprägt wie in den vergangenen Tagen. Das eigentliche Gebiet mit der hohen Unwettergefahr hat sich nach Polen verlagert wo es heute zu Schwergewittern kommen kann.

 

Am Freitag sieht das ganze dann wieder anders aus. Die Strömung dreht auf Süd und es wird wieder feuchtwarme bis heisse Luft nach Deutschland geführt. Dadurch steigt der Gehalt an niederschlagbaren Wassers wieder deutlich an. Vor allem vom bayrischen Alpenrand bis zum Erzgebirge zeigen sich deutlich wieder die Signale für die signifikanten Prognoseparameter. Ob es tatsächlich zu einer erneuten Schwergewitterlage kommen kann bleibt noch abzuwarten. Zudem zeigt sich von Berlin / Brandenburg bis Bayern eine heisse Luftmasse mit Temperaturen von teils über 30 Grad und ansteigenden Taupunkten. Während am Freitag nur einzelne Gewittersignale vorhanden sind, ist am Samstag verbreitet mit Gewittern zu rechnen.

Über Udo Karow 1701 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten