Heute erneut lokal kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich !

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

, Heute erneut lokal kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich !

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Heute sind erneute Starkregenschauer und lokal kräftige Gewitter zu erwarten. Dabei kann es erneut zu lokalen starken Regengüssen kommen. Zudem ist mit steifen bis stürmischen Böen zu rechnen ! Vereinzelt kann ein Stufe ” ROT ” Gewitter nicht ausgeschlossen werden.

 

Die Wetterlage

, Heute erneut lokal kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich !

Deutschland liegt heute unter einem sich abschwächenden Tiefdruckeinfluss. Von Westen her dehnt sich leichter Hochdruckeinfluss aus und schiebt die Gewitterluft allmählich ostwärts aus Deutschland heraus.

Das verantwortliche Tief füllt sich zusehend auf und verliert seine wirbelhafte Struktur und Kern. Über Westeuropa zeigt sich zudem ein Höhenrücken der ebenfalls für Absinkbewegungen sorgt und eine allmähliche Stabilisierung der Luftmasse. Anders sieht es im Bereich des Balkans und dem schwarzen Meeres sowie Italien und Griechenland aus. Hier zeigt sich eine deutlich gescherrte Umgebung in einer energiereichen labilen Luftmasse. Dabei sind hier schwere Gewitter möglich.

Der weiterhin erhöhte Gehalt an niederschlagbaren Wassers sorgt erneut für Starkregen wobei der Gehalt geringer ist als noch gestern und vorgestern. Es ist aufgrund der Wetterlage daher über der Ost- und Südosthälfte mit Starkregenschauern und Gewittern zu rechnen. Vor allem im Vorfeld der Alpen können sich auch organisierte Systeme bilden da es durch die Ablenkung der Strömung zu einer vertikalen Windscherung kommen kann. Hierbei zeigen sich schwache Signale im Energy Helizity Index. Die Hauptgefahr ist allerdings der Starkregen wobei ganz vereinzelnt Überflutungen nicht ausgeschlossen werden können.

 

Über Udo Karow 1711 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten
avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei