Heute im Osten und Nordosten Gewitter und starke Schauer!

Während sich im größten teils des Landes das Wetter beruhigt sind am heutigen Sonntag vor allem im Osten und Nordosten, teils kräftige Schauer und Graupelgewitter möglich.

Vor allem in Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Sachsen müssen Sie im Tagesverlauf mit teils kräftigen Schauern und örtlichen Graupelgewittern rechen. Dazu vor allem an der See stürmische Böen. In Gewitternähe  Sturmböen nicht ausgeschlossen.

Der Norden und Osten der Republik steht am heutigen Sonntag unter dem Einfluss eines Tiefs, welches sich über dem Nordmeer befindet. Dabei fließt erwärmte Meereskaltluft ein.

Am Sonntag wechselnd bis stark bewölkt, vielerorts Schauer, oder kurze Graupelgewitter mit stürmischen Böen. Ansonsten mäßiger bis frischer Westwind , in Schauer- und Gewitternähe sowie an exponierten Küstenabschnitten einzelne stürmische Böen. In der Nacht zum Montag meist stark bewölkt, gebietsweise etwas Regen. Temperaturrückgang auf 10 bis 8 Grad.

Über Angelo D Alterio 4290 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.