Heute im Süden kräftiger Schneefall, an den Alpen Unwetter.

Am heutigen Samstag wird vor allem für den Südosten von Deutschland einiges an Neuschnee erwartet. Vor allem an und in den Alpen unwetterartige Schneemassen bis zu 100 cm in Staulagen. Baden Württemberg und Bayern muss sich heute auf erhebliche Behinderungen im Straßenverkehr einstellen. Um so mehr südlicher um so mehr Schneefall.

Während im Westen und Norden die Temperaturen deutlich angestiegen sind, bleiben die Luftmassen polaren Ursprungs im Süden und Südosten weiterhin erhalten. Eine warmfront bringt den dementsprechenden Schneefall. Zum Sonntag steigen allerdings auch dort die Temperaturen weiter an.

Das Wetter für heute Samstag den 5.Januar 2019 im Detail

Heute Früh bedeckt und gebietsweise Regen oder Sprühregen, im Süden Schnee, langsam intensivierend. Im Norden milde 4 bis 8 Grad, südlich der Mittelgebirge 4 bis 0, am Alpenrand bis -3 Grad. Zunehmender Wind aus West bis Nordwest.

Tagsüber im Norden und Nordosten gelegentlich Wolkenlücken und kaum Regen. Sonst stark bewölkt oder bedeckt und verbreitet regnerisch. In den Alpen und im angrenzenden Vorland bis zum Abend anhaltende, in Staulagen ergiebige Schneefälle mit erheblichen Neuschneemengen mit örtlichen Schneeverwehungen. Auch im Schwarzwald, auf der Alb und im Bayerwald zeitweise kräftiger Schneefall. An den Alpen Temperaturen um 0 Grad, sonst von Nordwesten Milderung mit Höchstwerten von 3 bis 9 Grad. Mäßiger West- bis Nordwestwind, an der Nordsee, im Bergland sowie im Alpenvorland stürmische Böen.

In der Nacht zum Sonntag im Nordosten gebietsweise Auflockerungen und meist trocken. Sonst stark bewölkt und regnerisch. In höheren Lagen der süd- und ostdeutschen Mittelgebirge Schnee. An den Alpen anhaltender kräftiger Schneefall. Tiefstwerte in der Nordwesthälfte zwischen +6 und +2, im Osten und Süden zwischen +3 und -2 Grad. Nachlassender Wind.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4098 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel