Heute kräftige Gewitter im Nordosten und Osten möglich ! Abends an der Nordseeküste Sturm !

uwakarte05072016

Vorwarnung vor kräftigen Gewittern der Stufe “ ORANGE “ eventuell auch “ ROT “ wegen Starkregen, Hagel, Sturmböen !

Vorwarnung vor Sturm an der Nordseeküste, deutsche Bucht, vorgelagerte Inseln, Schleswig Holstein, am 06.07.2016 auch die Ostseeküste !

Ausgegeben am 05.07.2016 um 08:00 Uhr, gültig bis zum 06.07.2016 um 10:00 Uhr von Udo Karow, Vorhersageredaktion !

 

Die Wetterlage :

Europakarte05072016

Deutschland liegt heute unter einer kräftigen westlichen bis nordwestlichen Strömung mit der kühlere Luft in den Nordwesten geführt wird. Dabei findet sich von der Nordsee kommend ein kleinräumiges Sturmtief mit seinen Fronten. Im Vorfeld findet sich eine Konvergenz in dessen Umfeld heute kräftige Schauer und Gewitter zu erwarten sind. Im Tagesverlauf nimmt dann der Wind immer weiter zu und kann über der deutschen Bucht selbst im Mittel 70 km/h erreichen. Im Bereich seiner Mischfront sind schauerartige Regenfälle möglich. An den Alpen sind heute ebenfalls einzelne Gewitter möglich !

Warnlage :

Heute sind im Nordosten und Osten sowie auch im Norden kräftige Schauer und Gewitter zu erwarten. Dabei kann es zu Starkregen, Hagel und Sturmböen kommen. Schwere Sturmböen sind nicht auszuschliessen. Zudem besteht ein schwaches Risiko für einen möglichen Tornado.

Der Wind nimmt im Norden weiter zu und zum Abend sind an der Nordseeküste, auf den Inseln und der deutschen Bucht Sturmböen bis schwere Sturmböen ( 80 bis 100 km/h ) möglich. Das Starkwindfeld verlagert sich dann in der Nacht weiter nach Osten wo es dann am Mittwoch zu schweren Sturmböen kommen kann.

Hinweise :

Aufgrund der Belaubung der Bäume bieten diese eine grössere Angriffsfläche für den Wind. Daher können diese leichter kippen oder es können grössere Äste abbrechen. Auf Brücken und bei Ausfahrten aus Windschatten können kräftige Seitenwinde auftreten. Auch auf Campingplätzen gilt erhöhte Vorsicht da Zelte und Gegenstände umherfliegen können.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten