Heute lokale Gewitter über Bayern wahrscheinlich

Derzeit bestimmt das Hoch Walrita das Wetter über Bayern. Auch der heutige Montag wird verbreitet sommerlich heiß, wobei die Luft feuchter wird und somit die Gewittergefahr ansteigt.

Warnlage für Bayern im Verlauf : Vor allem am Nachmittag und Abend zwischen der schwäbischen Alb und dem Main lokale Gewitter mit Starkregen und Hagel möglich. Eine örtliche Unwettergefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

Am Montagmittag lockert die kompakte Wolkendecke über Franken auf. Dann scheint auch dort verbreitet die Sonne. Am Nachmittag entwickeln sich, von der Alb ausgehend, einzelne kräftige Gewitter über Bayern.

Südlich der Donau bleibt es sonnig und trocken, einzig in den Allgäuer Alpen besteht am Abend ebenfalls eine geringe Schauer- bzw. Gewitterneigung. Die Temperaturen werden dabei wieder sommerlich heiß, dabei können es am Untermain bis zu 34 Grad werden. Hitzewarnungen können sie hier einsehen.

FOTO: Susanne Schaal UWA Wettermelder

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.