Heute Nachmittag weitere teils kräftige Schauer und Gewitter ! 31.07.2016

Aktualisiert am :

uwakarte31072016

Vorwarnung vor schweren Gewittern der Stufe “ ROT “ !

Vorwarnung vor markanten Gewittern der Stufe “ ORANGE „!

Vorwarnung vor Stark-/Dauerregen der Stufe “ ORANGE „!

Ausgegeben am 31.07.2016 um 12:00 Uhr, gültig bis zum Montag 01.08.2016 um 12:00 Uhr von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

europawetterupdate31072016

Heute liegt eine Kaltfront über Deutschland die zu einem Tief über Sachsen gehört. Sie trennt mäßigwarme Meeresluft im Norden und Nordwesten von warmer und feuchter Luft im Südosten. Die kaltfront rückt im Tagesverlauf weiter nach Südosten vorran und sorgt für frontale Hebungsvorgänge. Die hiere liegende Luftmasse ist zudem potentiell instabil geschichtet und weisst auch Energie auf. Dadurch erhöht sich das Risiko für lokale Schwergewitter denn hier liegt zudem vertikale Windscherung vor. Dadurch sind organisierte Zellen möglich bis hin zu lokalen Superzellen. Über österreich könnte sich ein Mesoskaliges Convectives System ( MCS ) bilden was auch den äussersten Südosten Deutschland erfassen könnte. Dabeio sind erneut erhöhte Regenmengen mit lokalen Überflutungen zu erwarten. Durch die nördliche Anströmung auf die Alpen könnten sich Stauniederschläden bilden die innerhalb von 24 Stunden mehr als 30 Liter Regen bringen können. Im Norden sogt die Rückseite der kaltfront mit ihrer Kaltluftadvektion für Schauer und einzelne Gewitter.

 

Warnlage :

Heute sind von Sachsen bis Bayern örtliche Schwergewitter möglich mit Platzregen, Hagel und Sturmböen. Im Norden und Nordwesten sind Gewitter mit lokalem Starkregen und kleinem hagel sowie stürmischen Böen möglich. Am Alpenrand sind zudem grössere regenmengen von mehr als 30 Liter innerhalb 14 Stunden möglich, lokal auch deutlich darüber.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten