Heute teils hohe Wärmebelastung ! Nachmittags bis in die Nacht lokale kräftige Gewitter ! Unwettergefahr ! 27082016

uwakarte27082016

Warnung vor eine mäßigen bis hohen Wärmebelastung !

Vorwarnung vor lokalen kräftigen Hitzegewittern der Stufe “ ROT „

Ausgegeben am 27.08.2016 um 13:00 Uhr, gültig bis zum 28.08.2016 um 12:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

wetterkarte europa neu27082016

Deutschland liegt heute auf der Westflanke eines hochreichenden Hochdruckgebiets. Dabei wird weiterhin sehr warme bis heisse Luft zu uns geführt. Von den Beneluxstaaten her dringt feuchtere Luft in den Westen und Nordwesten ein. Die Luftmasse ist potentiell stark instabil geschichtet und die Modelle rechnen eine hochenergetische Luftmasse. Dabei kann sich im Vorfeld eines Frontensystems dessen Warmfront heute Mittag über Norddeutschland liegt eine Konvergenz ausbilden. Das Super HD-Modell rechnen erste Gewitter heute Nachmittag in der Eifel die sich nordostwärts Richtung bergisches Land und Sauerland ausbreiten. Im Laufe des Abends werden die Gewitter nach Norden gedrückt so das diese auch Niedersachsen unbd Schleswig Holstein erreichen können. Auch über dem Schwarzwald sind einzelne Gewitter möglich. Aufgrund der hochenergetischen Luftmasse und der hohen potentiellen Instabilität können sich lokale Schwergewitter ausbilden mit Unwetterpotential. Die Gewitter treten jedoch nicht verbreitet auf. Aufgrund einer deutlichen vertikalen Windscherung Richtung Benelux und Nordwestdeutschland besteht die Gefahr organisierter Gewitterzellen und Superzellen. Dabei besteht Richtung Niederlande auch die Gefahr von möglichen Tornados. Hohe Aufwindgeschwindigkeiten von mehr als 30 m/s können für grösseren Hagel sorgen und auch der Parameter für mögliche lokale Microburst ist erhöht. Damit sind dann schwere Sturmböen möglich teilweise auch höhere Windgeschwindigkeiten. Einige Gewitter sind auch in der kommenden Nacht aktiv und auch der Sonntag steht im Zeichen schwülwarmer bis heisser Luft mit späteren kräftigen Gewittern im Westen und Nordwesten.

Warnlage :

Aktuell und auch am Sonntag kann es zu einer mäßigen bis starken Wärmebelastung kommen !

Im Laufe des Nachmittags können sich lokale kräftige Hitzegewitter ausbilden die durchaus Unwetterpotential entwickeln können. Dabei kann es zu Starkregen, Hagel bis Grosshagel und schweren Sturmböen kommen. Die Gewitter können unter Umständen sehr blitzreich sein.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten