Heute teils kräftige Gewitter von Bayern bis Schleswig Holstein sowie östlich davon möglich ! 20.08.2016

Aktualisiert am :

uwakarte20082016

Vorwarnung vor lokalen kräftigen Gewittern der Stufe “ ROT “ !

Ausgegeben am 20.08.2016 um 11:15 Uhr, gültig bis zum 21.08.2016 um 12:00 Uhr

von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

europawetterupdate20082016

Das ehemalige Sturmtief Hildegund mit Kern über den britischen Inseln beeinflusst auch heute unser Wetter. Dabei überquert uns die Kaltfront des Tiefs ostwärts. Vor dieser Kaltfront liegt nochmals feuchtwarme instabil geschichtete Luft. Diese Luftmasse wird vor der Front gehoben und durch genügend Energie und Labilität können Gewitter ausgelösst werden. Dabei zeigt sich ein sehr hoher Wassergehalt in der Atmosphäre von teilweise mehr als 40 mm. Dadurch zeigt sich hierbei ein deutliches Potential für möglichen heftigen Starkregen mit lokaler Überflutungsgefahr. Zudem kann es zu Sturmböen kommen. Zudem kann es vor allem im Südosten Hagel geben. Ein erhöhter Supercell Composit Parameter rechnet das amerikanische Wettermodell für den äussersten Südosten was ein Hinweis auf mögliche Superzellen sein kann. Dabei zeigt sich im Frontenbereich auch eine erhöhte vertikale Windscherung was mögliche organisierte Schauer und Gewitter auslösen kann. Dabei wäre auch eine sogenannte Squalline denkbar da die mittlere Scherung deutlich erhöht ist. Somit sollte man unwetterartige Entwicklungen in Betracht ziehen.

 

Warnlage :

Heute muss mit einzelnen teils kräftigen Gewittern gerechnet werden die lokal unwetterpotential aufweisen können. Dabei kann es zu Hagel, Sturmböen und heftige Starkregenfälle kommen. Es besteht lokale Überflutungsgefahr. Ein Tornadoereigniss kann nicht ausgeschlossen werden wobei das Risiko nicht sehr hoch ist.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten