Heute über der Nordsee Gewitter möglich.

Sturmböen an der Küste und in Hochlagen möglich ! Sonntag Sturmgefahr ! 19.11.2016

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

testmapuwa19112016

Akutwarnung vor möglichen Sturmböen um 80 km/h !

Vorwarnung vor möglichen Gewittern Bereich Nordsee mit Sturmböen !

Vorwarniformation zur möglichen Sturmlage am morgigen Sonntag !

Ausgegeben am 19.11.2016 um 13:15 Uhr, gültig bis zum 20.11.2016 um 12:00 Uhr von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

satbild19112016sturmnannette

Aktuell befindet sich Deutschland im Einfluss eines schwächeren Höhentroges dessen Achse uns mit Höhenkaltluft überquert. Im Gegensatz zum gestrigen Freitag hat sich der Wind in vielen Regionen deutlich beruhigt. Durch die Höhenkaltluft besteht ein vertikaler Temperaturgradient durch den die Luftmasse destabilisiert ist. Dabei entstehen immer wieder Schauer, teilweise mit Graupel. Über der Nordsee sind auch Gewitter mit dabei. Hier sind wie in den Hochlagen Sturmböen möglich. Tief Nannette liegt aktuell westlich der britischen Inseln und wird vorraussichtlich um 19:00 Uhr Sturmtiefstatus erreichen. Das bedeutet das der Mittelwind Sturmstärke erreicht. Das Tief zieht dann bis Sonntagmittag unter Intensivierung weiter zur südwestlichen Nordsee.

europa20112016

Sturmtief Nannette wird uns dann am morgigen Sonntag beschäftigen. Dabei liegen wir zunächst im Warmsektor des Tiefs. Hierbei treten dann vor allem in den Mittelgebirgsregionen Sturmböen, teils schwere Sturmböen auf. Im weiteren Verlauf zieht denn  die Kaltfront auf und unter Umständen kann mit Hilfe des vertikalen Impulstransportes der Höhenwind von 50 bis 70 Knoten aus 850 hPa ( ca. 1.4 km Höhe ) herabgemischt werden. Dieses vor allem bei kräftigen Schauern oder möglichen kurzen Gewittern. Vor allem im Westen und Nordwesten wird sich Nannette bemerkbar machen. Am Montag in der früh liegt Nannette bereits über dem südlichen Norwegen und füllt sich allmählich auf. In den Alpen kommt dann Föhnsturm auf. Das zweite Sturmtief was wir hier sehen erreicht auf ähnlicher Zugbahn in abgeschwächter Version den Ärmelkanal und sorgt für windiges Wetter im Westen und Nordwesten.

Warnsituation :

Heute besteht für die Nordseeküste eine Sturmwarnung sowie für die Hochlagen der Mittelgebirge wie z.B. der Brocken oder der Feldberg. Eine Vorwarnung wurde für den Westen und Nordwesten wegen der möglichen morgigen Sturmsituation durch Nannette. Über der Nordsee können heute einzelne Gewitter auftreten.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten