Heute vereinzelt Schauer und Gewitter über Deutschland

Heute beschäftigt uns Tief Gislinde, welches mit seinem Kern aktuell über Norddeutschland zieht und in den Abendstunden die Landesmitte erreicht. Höhenkaltluft wird aus Nordwesten herangeführt, dabei kommt es zu örtlichen Schauern und Gewittern. Nur im Südwesten bleibt es durch Einfluss von Hoch Falk weiterhin freundlich.

Heute treten Anfänglich im Küstenumfeld der Nordsee vereinzelt Schauer und Gewitter auf. Im Tagesverlauf dann auch im Westen in der Mitte und im Osten Schauer und Gewitter möglich.

Das Wetter für heute Dienstag im Detail

Heute früh wolkig oder stark bewölkt, im Nordwesten und in der östlichen Mitte gebietsweise Schauer oder schauerartiger Regen. Tagsüber wechselnd bis stark bewölkt, gebietsweise Schauer und Gewitter, dabei örtlich Starkregen.

Im Südwesten und an der Nordsee etwas häufiger Sonne und dort meist niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen auf den Inseln um 18, sonst 19 bis 24 Grad. Überwiegend mäßiger Wind aus Nordwest bis Nord.

In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt, vor allem im Osten und Nordosten mit weiteren Schauern bzw. teils kräftigem, schauerartigem Regen und lokalen Gewittern. Im Westen und Nordwesten allmählich nachlassende Schauer und gelegentliche Auflockerungen. Temperaturrückgang auf 15 bis 8 Grad.

Auch am Mittwoch vor allem im Osten schauerartige Regenfälle

Am Donnerstag im Osten häufig stark bewölkt und gebietsweise regnerisch, teils schauerartig verstärkt oder gewittrig. In den anderen Gebieten heiter bis wolkig, am Nachmittag lokales Schauerrisiko vor allem über dem Bergland.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.