Heute vor allem an den Küsten und auf den Bergen Sturmböen

Am Montagfrüh in den Kamm- und Gipfellagen einiger Mittelgebirge und der Alpen stürmische Böen oder Sturmböen  aus Nordost bis Südost. An den Küsten steife , im Ostseeumfeld zunehmend stürmische Böen aus Nordost bis Ost.Tagsüber an der See und im höheren Bergland stürmische Böen oder Sturmböen  aus Ost, auf exponierte Gipfeln auch schwere Sturmböen .

Deutschland liegt zwischen dem Hoch Yogi über Nordeuropa und dem Tief VAIA über dem Golf von Genua, das sich von den Balearen Richtung Westalpen verlagert und zunehmend Einfluss auf unser Wetter nimmt. Dabei fließt anfangs noch mit nordöstlicher Strömung relativ kalte Luft ein. Am Dienstag vor allem im Westen Sturm möglich. Dabei in den Höhenlagen des westlichen Berglandes auch Schneefall.

Das Wetter für heute Montag im Detail

Am Montag in der Früh  in den Kamm- und Gipfellagen einiger Mittelgebirge und der Alpen stürmische Böen oder Sturmböen aus Nordost bis Südost. An den Küsten steife , im Ostseeumfeld zunehmend stürmische Böen aus Nordost bis Ost.

Im Tagesverlauf an der See und im höheren Bergland stürmische Böen oder Sturmböen  aus Ost, auf exponierte Gipfeln auch schwere Sturmböen . Im Binnenland bzw. in den Niederungen ebenfalls auffrischender Ostwind, bevorzugt im Nordosten, aber auch in freien Lagen mit einzelnen steifen Böen. An den Alpen zunehmender Föhn, ab dem Nachmittag oder Abend auf exponierten Gipfeln schwere Sturm- bis Orkanböen  am Abend Sturmböen in den Föhntälern.

In der Nacht zum Dienstag an den Küsten weiterhin stürmische Böen oder Sturmböen aus Ost, im angrenzenden Binnenland steife Böen, an der Ostsee später abnehmend.
In der Südhälfte allgemein auffrischender Wind aus Südost, später von Westen auf Südwest drehend. Dabei gebietsweise steife bis stürmische Böen, in freien und exponierten Lagen vereinzelt auch Sturmböen. Auf den Berggipfeln vermehrt schwere Sturmböen, auf exponierten Gipfeln vor allem der Alpen und des Erzgebirges Orkanböen. In einigen Föhntälern von Alpen und Erzgebirge schwere Sturmböen.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4055 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel