Heute weitere lokale heftige Gewitter möglich ! Warnlage 02-08-2018

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe “ ROT “ : Heute weitere teils heftige Gewitter mit Hagel, heftigen Regenfällen und Sturmböen möglich ! Lokal Stufe “ VIOLETT “ nicht ausgeschlossen.

Ausgegeben von Udo Karow, Vorhersagebüro Thüringen

 

Die Wetterlage

Weiterhin befindet sich über Deutschland ein Frontensystem, das wie eine Luftmassengrenze agiert. Dabei wird feuchtwarme bis heiße Luft von stabilerer Warmluft getrennt. In dieser feuchten Luftmasse herrscht ein hoher bis sehr hoher Wassergehalt und eine geringe Höhenströmung.

Dabei hat sich aktuell ein Gewittercluster formiert der derzeit von Thüringen bis Sachsen Anhalt aktiv ist. Im Tagesverlauf wird dieser mehr und mehr zum Erliegen kommen und vor allem über Bayern können neue kräftige Gewitter entstehen und auch ein kleines Tief wäre dort möglich.

Hohe Theta E Werte von 50 bis 60 Grad deuten auf einen hohen Gehalt an latente Energie hin und zeigt von der hohen Feuchte der Luftmasse wodurch sich erneut erhöhte Energiewerte in Form von Cape bilden kann. Hierbei zeigt sich das Hauptpotential der Gewitter in Form von ergiebigen Starkregenereignissen und lokaler Überflutungsgefahr. Hagel und Sturmböen sind nicht auszuschließen. In so fern heißt es weiterhin erhöhte Gewittergefahr von Bayern bis Mecklenburg Vorpommern wobei die meiste Auslöse voraussichtlich über Bayern zu erwarten ist aber in den anderen genannten Gebieten ebenfalls möglich ist.

Einschätzung

Im allgemeinen ist in den makierten Gebieten mit weiteren lokalen starken Gewittern zu rechnen und in Bayern können diese auch heftig ausfallen. Haptgefahren sind vor allem der heftige Starkregen mit Überflutungsgefahr sowie Hagel und lokale Sturmböen.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten